Skip to content

BME680-Sensor auf ESP32 mit esphomelib konfigurieren

tl;dr

Mit esphomelib lässt sich schnell und einfach ein BME680-Sensor an einem ESP32-Board konfigurieren.

Das Projekt

ESP32-Board (links) und BME680-Sensor (rechts)
ESP32-Board (links) und BME680-Sensor (rechts)

Bei mir läuft seit längerer Zeit sehr zuverlässig Home Assistant für einfache Smart Home-Dinge. Unter anderem lasse ich mir

  • Außentemperatur und relative Luftfeuchte
  • Feinstaubwerte
  • Systemdaten (CPU, RAM, Netzwerk)

anzeigen, steuere ein paar Lampen, und habe auch ein paar Automatisierungen eingerichtet. Beispielsweise wird ein Licht immer dann eingeschaltet, wenn die Sonne untergeht. Das ist nicht wirklich viel im Vergleich zu dem, was möglich wäre, wird aber hin und wieder von mir erweitert, und wäre vielleicht mal einen eigenen Blogpost wert.

Hier soll es um eine Erweiterung gehen, nämlich einen Temperatursensor (kombiniert mit anderen Sensoren, dazu gleich mehr) in einem Zimmer. Dafür habe ich mir den BME680-Sensor von Bosch ausgesucht, weil er neben der Temperatur, der relativen Luftfeuchte und dem atmosphärischen Druck auch einen Luftqualitäts-Sensor integriert.

"BME680-Sensor auf ESP32 mit esphomelib konfigurieren" vollständig lesen

Rugby WM-Quali in Heidelberg: Deutschland - Samoa

Spielszene Deutschland-Samoa

Strahlend blauer Himmel, Temperaturen um die 30° C, ein gut gefüllter Fritz-Grunebaum-Sportpark in Heidelberg-Kirchheim: Beste Voraussetzungen für ein WM-Qualifikationsspiel der deutschen Rugby XV-Herren gegen Samoa. Insbesondere seit meiner Reise ins Rugby-verrückte Neuseeland interessiere ich mich mehr und mehr für diesen Sport. Also fuhr mal nicht des Fußballs wegen in die Kurpfalz. Zwischenzeitlich sollte das Spiel sogar unmittelbar vor meiner Haustür in Wiesbaden stattfinden, aber Heidelberg passte mir als Austragungsort auch wunderbar. Und wer braucht schon ein Spiel um den dritten Platz bei einer Fußball-WM?

"Rugby WM-Quali in Heidelberg: Deutschland - Samoa" vollständig lesen

"Progressive Web Apps von A-Z" von Peter Kröner auf Video

Weil es ein sehr informativer und kompetenter Vortrag war, den Peter Kröner beim letzten RheinMainJS-Meetup gehalten hat, und weil ihn unser Gastgeber AOE dankenswerterweise gefilmt, produziert und ins Netz geladen hat, sei an dieser Stelle auf das Video zum Talk "Progressive Web Apps von A-Z" hingewiesen.

Wer nicht live dabei war, sich aber für Progressive Web Apps interessiert, wird hier sicher noch das ein oder andere lernen können. Klare Anguck-Empfehlung!

The Things Network in Wiesbaden

Im Rahmen der TechTalks bei Seibert Media hat heute ein Vortrag von Rafael Römhild zum Thema The Things Network stattgefunden. Rafael ist Sysadmin und beschäftigt sich seit einiger Zeit mit diesem communitybasierten Ansatz zum "Internet der Dinge". Sein Talk steht bereits auf YouTube zum nachträglichen Ansehen bereit (thx, Peter!).

Im Anschluss hat sich Rafael noch den Fragen der Teilnehmenden gestellt, und wir haben uns noch eine gute Stunde über mögliche Anwendungsszenarien, erforderliche Hardware und den Aufbau einer Community in Wiesbaden unterhalten. Das war sehr nett, interessant, und motivierend, selbst in Sachen "The Things Network" (TTN) aktiv zu werden.

"The Things Network in Wiesbaden" vollständig lesen

Critical Mass Wiesbaden im Mai 2018

Gestern hat, wie an jedem ersten Donnerstag im Monat, der Critical Mass-Fahrradkorso durch Wiesbaden stattgefunden. Schon seit fast sechs Jahren demonstrieren radelnde Wiesbadener auf diese Weise für eine fahrradfreundlichere Stadt. Ich war schon ein paar Mal dabei, gestern habe ich die Strecke mit meiner Amazfit Bip getrackt.

Wir sind bei schönstem Wetter eine gute Stunde lang mit über 100 Teilnehmern durch Wiesbaden geradelt, vorbei am neuen RheinMain Congress Center, am neuen Parkhaus Coulinstraße (hat schon mal jemand die Fahrradstellplätze dort getestet?), am Rathaus und bis zum Ziel am Sedanplatz im Westend.

Hier gibt's die Route noch als Filmchen aus der Vogelperspektive bei Relive (solange mein Account das noch hergibt).

Die nächste Critical Mass in Wiesbaden findet am Donnerstag, dem 07. Juni 2018, statt. Hilf auch du mit, dass Wiesbaden nicht mehr länger die fahrradunfreundlichste Stadt Deutschlands bleibt. Aktuelle Infos gibt's auch auf Twitter.