Skip to content

Deutschland - Serbien und Montenegro 1:0

Es war ja kaum zu erwarten, dass ein Freundschaftsspiel kurz vor dem Ende der Meisterschaft in den meisten Ländern ein großer Knaller wird. Das gilt umso mehr, wenn man sich die deutsche Elf, die auf dem Platz stand, ansieht. Dennoch, das 1:0 durch Sebastian Kehl irgendwie verdient, das Spiel teilweise einigermaßen unterhaltsam, und Frank Rost bester Mann auf dem Platz!


Absoluter Höhepunkt war allerdings das Halbzeitinterview zwischen Waldi Hartmann und Lodda Matthäus ... kann es noch grausamer gehen? Ich plädiere für die Ablösung des Teams Delling/Netzer zur EM 2004 g


Böse Welt ...

Call-by-Call im Ortsnetz

Seit heute gibt es auch für Ortsgespräche offiziell Call-by-Call-Vorwahlen, nicht nur 0190er-Nummern. Angeblich soll das alles ja nicht soviel billiger werden, aber zumindest am Anfang wird es schon einige Dumpingtarife geben. Wir sind gespannt ...

"Ohne Karlsruhe steigen wir nicht ab!" - Oder doch?

SV Waldhof MannheimBei wunderschönem Fußballwetter verlor heute, fast genau 20 Jahre nach dem "Wunder von Waldhof", in einem grottenschlechten Kick der SVW mit 0:2 gegen den Karlsruher SC und muss nun wohl endgültig absteigen. In welche Liga, das wird sich erst noch zeigen, da die Regionalliga-Lizenz aufgrund der miserablen Finanzlage noch lange nicht sicher ist. Zusätzlich ist diese Woche noch das dritte Präsidiumsmitglied zurückgetreten, und als neuen Übungsleiter der Mannheimer Söldnertruppe wurde ja ausgerechnet ein Ex-Lauterer verpflichtet.


Abgesehen davon, dass die Waldhöfer Rauchbomben das komplette Stadion einnebelten, zeigten die Fans noch weniger Einsatz als die Elf auf dem Platz - und das will schon was heißen. Und gerade, als Mitte der zweiten Halbzeit dann vom gemeinsamen Abstieg gesungen wurde, fiel das 0:1, und der KSC war wieder an Ahlen dran. Dass der LR Ahlen unten mit hineinrutscht, habe ich ja schon letztes Jahr prophezeit, als ich sein Gastspiel am Millerntor (auch da übrigens perfektes Wetter) beim FC St. Pauli gesehen habe.


Die St. Paulianer hätten heute zu Hause allerdings drei Punkte einfahren müssen, nach allem, was auf dem Karstadt/Quelle-Sender DSF zu sehen war. Jetzt wird es für die Hamburger ganz schön schwer, vor allem bei dem Restprogramm. Immerhin geht es auch noch gegen den KSC, das wird dann wohl vorentscheidend. Wie man es auch sieht, sehr deprimierend. Da hat auch das schöne Wetter nicht mehr viel geholfen.

Dipl. Päd. Eva E.

Hurra!!!!!!!!!!!!
Es ist geschafft! Die letzte Diplomprüfung ist überstanden, und wie! Jetzt wird gefeiert, und zwar das ganze Wochenende lang! Bis zum Umfallen!


Ich freue mich soooo sehr und bin unheimlich stolz :O{}

Heute mal alte Gemäuer

Vor kurzem wurde direkt hier um die Ecke einer der Römersteine mal so richtig saniert. Sieht schon viel besser aus; irgendwann bauen sie den Aquädukt wieder auf ;O) Ein dicker Gruß geht an dieser Stelle an Tobi (Mail -> links unten)!


Das römische Theater andererseits liegt ja ganz in der Nähe der Zitadelle, wo jedes Jahr das OpenOhr-Festival stattfindet. Immer sehr beliebt, weil man das Bier selbst mitbringen darf und zu Fuß hingehen kann.


Neuerdings finden dort in der Kultur-Kasematte auch hin und wieder kulturelle Veranstaltungen statt. Ob das so der Hammer wird, bezweifle ich ja, aber immerhin, es tut sich was.


Ansonsten hab ich jetzt eine ganz exquisite Idee ...